Meterware anfertigen lassen

Meterware anfertigen lassen

 

< zurück weiter >

 

Die Anfertigung von historischer Meterware erfolgt in der Handweberei Galz auf Kundenanfrage. So können die individuellen Anforderungen des Kunden an Material, Farben, Stoffbreite und Bindung optimal erfüllt werden. Ab sofort werden alle neuen Aufträge über das Jahr in einer Liste gesammelt und in einem nur für historische Textilien reservierten Block von Januar bis März bearbeitet. Die Auslieferung erfolgt jeweils Ende März rechtzeitig zum Saisonstart. Die Arbeitszeit und das Volumen, das bearbeitet werden kann, sind allerdings begrenzt, weswegen um rechtzeitige Reservierung gebeten wird.

 

Stoffbreiten

Die Stoffe werden auf zwei Webstühlen mit unterschiedlicher Breite angefertigt. Der kleinere Webstuhl hat eine maximale Webbreite von 120 cm. Aufgrund des Einspungs des Materials liegt die Stoffbreite letztendlich bei etwa 110 cm. Der große Webstuhl hat eine Breite von 180 cm. Durch den Einsprung sind die Stoffe hier maximal 170 cm breit.

 

Bestellablauf

Nachdem Sie sich für einen Stoff entschieden haben, schreiben Sie mir über das jeweilige Kontaktformular einfach eine Nachricht. Je nach Auftragslage kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Bei gängigen Stoffen versuche ich einzelne Anfragen miteinander zu kombinieren, damit Aufwand und Materialabfall möglichst gering gehalten werden. Für den Kunden ergibt sich daraus ein Preisvorteil.

 

Wollstoffe

  • sehr feine Wollstoffe
  • feine Wollstoffe
  • mittelschwere Wollstoffe

nähere Informationen oder eine Anfrage stellen

 

Leinenstoffe

  • feine Leinenstoffe

nähere Informationen oder eine Anfrage stellen

 

Seidenstoffe

  • feine Seidenstoffe

nähere Informationen oder eine Anfrage stellen