Muster

Muster

 

< zurück weiter >

 

An einem Jacquard-Webstuhl kann nur gearbeitet werden, wenn die entsprechenden Lochkarten mit den darin "gespeicherten" Mustern vorhanden sind. Diese Muster bzw. die Lochkarten gibt es nicht zu kaufen, sondern sie müssen aufwändig gezeichnet und dann an einer passenden Kartenschlagmaschine von Hand gestanzt werden. Für jedes neue Muster muss zuerst die passende Lochkarte erstellt werden.

Im Moment bauen wir Schritt für Schritt eine eigene Mustersamlung auf - entweder zu konkreten Projekten oder nach eigenen Vorstellungen. Wir verfügen derzeit über folgende Muster:

 

Beschreibung

 

Gewebe Patrone
Birka-Köper
Ein historisches Webmuster, das ins 1. Jahrtausend n. Chr. datiert. Aufgrund seiner Wellenstruktur verwenden wir es als Grundgewebe für unsere Handtücher.

 
IMG_1764klein  
475 Jahre Burglengenfeld
Ein Muster, das zum 475. Jubiläum der Stadternennung Burglengenfelds gestaltet wurde. Lanziergewebe mit Leinwandzwischenschuss.

Musterrapport 10x8 cm

 
IMG_1762klein  
Federköper
Ein Muster, dass speziell für Tragetücher abgewandelt wurde und nur 100 der 200 Platinen ansteuert. Dadurch lässt sich die Gewebedichte von 10 Kettfäden/cm verwirklichen


 
   
Waffelbindung
Erzeugt ein Waffelgewebe mit einer tieferen Dreidimensionalität. Wir verwenden es als Grundgewebe für unsere Handtücher.

 
IMG_1766klein  
Streifenatlas
Ein 5-bindiger Schussatlas mit unregelmäßiger Kettatlas-Streifung. Es wird für Tischwäsche und für die Einfassung unserer Handtücher verwendet

Musterrapport 10 cm

 
   

 

Merken

Merken

Merken